Aufgaben und Ziele des KOINNO

Aufgabe des Kompetenzzentrums ist es, die Innovationsorientierung in der öffentlichen Beschaffung zu fördern. Der Anteil an Innovationen, gemessen am Gesamtvolumen der öffentlichen Beschaffung in Deutschland, soll erhöht werden. Der Fokus wird hierbei auf den Einkauf gelegt, da dieser mit seinem großen Beschaffungsvolumen als Nachfrager eine entscheidende Rolle bei der Marktdurchdringung von Innovationen einnimmt. Das KOINNO ist für öffentliche Auftraggeber die zentrale Anlaufstelle bei allen Fragen rund um das Thema innovative öffentliche Beschaffung.

Kompetenzzentrum innovative Beschaffung KOINNO - Beschaffung neu denken

KOINNO bietet öffentlichen Beschaffern und Beschaffungsabteilungen folgende Leistungen an:

Zudem unterstützt KOINNO den BME/ BMWI-Award "Innovation schafft Vorsprung".

Weitere Informationen finden Sie unter www.koinno-bmwi.de

Informationen

Weiterempfehlen