Cut the BS: Flipped Agile Procurement

Kaum ein Schlagwort wurde im Umfeld des Einkaufs in den letzten Jahren öfter genannt als Agilität. Doch wirklich konkrete Erfahrungen und Anwendungen gab es selten zu berichten. Stattdessen machten Einschätzungen wie „Hype“ oder „buzzword“ die Runde.

Das soll ein Ende haben und so wird das Pult gedreht: beim „Flipped Classroom“-Event der YP Südbayern gibt es konkrete Ansätze, kompakt und vielfältig präsentiert, von Young Professionals für Young Professionals.

Wann? Dienstag, 27. April, ab 18h

Wo? Online-Event: https://hm-edu.zoom.us/j/94456419269?pwd=NjFWd2JvNWhkU2dRWmJVbjZYZkpUZz09 (Meeting-ID: 944 5641 9269, Passwort: 003925) - gerne mit „Kamera an“ :)

Wer? Alle Interessierten, regionenübergreifend; BME-Mitgliedschaft nicht erforderlich, Weiterleitung der Einladung daher erwünscht

Was? Referenten & Themen

  • „How to get away with agile (procurement)…“ – Prof. Dr. Florian C. Kleemann
  • - „Scrum – von der Produktentwicklung in den Einkauf“ – Ronja Frühbeis
  • - „Design Thinking im Einkauf“ – Tizian Vock
  • - „New Work im Einkauf“ – Ramona Niederschweiberer

Moderiert von Madeleine Kempener, Vorstand YP, Südbayern, mit anschließender Panel-Diskussion & Networking und einem Grußwort aus dem BME-Bundesvorstand.

Wir freuen uns auf Euer Kommen,

Madeleine und Tobias, Eure YP-Vorstände & Florian C. Kleemann, "YP Ambassador“

Weitere Infos:

Informationen

Weiterempfehlen